Textcoach

Als Ihr Coach kann ich Sie in allen Phasen Ihres Schaffensprozesses unterstützen. 

Noch bevor Sie Ihren "Stift" aufnehmen, kann ich Ihnen bei der Wahl Ihrer Themen, der Gliederung, einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Timetable, Recherchemethoden und bestimmten Techniken des Schreibens behilflich sein. 

Bei der Durchführung Ihres Projektes erhalten Sie regelmäßig Feedback zu Auszügen in Ihrem Manuskript, die Ihnen dabei helfen sollen, Schreibblockaden zu überwinden und/oder damit Sie Ihre Zeitplanung einhalten können. 

Bei den abschließenden Arbeiten, wie eine letztmalige Korrektur, Anpassungen an spezielle Vorgaben durch Verlage sowie einem Konzept zur Veröffentlichung und Verbreitung Ihrer Arbeit, stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

portrait a.jpg

Selbstverständlich könnte ich hingehen und ein wenig mehr aus dem Nähkästchen plaudern. Dass ich obendrein noch mehr Schreibregeln hätte aufzeigen können, die Sie brechen könnten, weil es für das Schreiben von Büchern keine Regeln und Gesetze gibt, nur den berühmten Handlauf, damit man sich auf der Treppe, die ein Buch zu schreiben bedeutet, nicht das Genick bricht. 

#zwischendenZeilen #keinSchreibratgeber